Eilmeldung

Italien: Haus stürzt ein, fünf Tote

Italien: Haus stürzt ein, fünf Tote
Schriftgrösse Aa Aa

In Norditalien ist ein vierstöckiges Wohnhaus nach einer Explosion eingestürzt. Mindestens fünf Menschen kamen ums Leben. Den Behörden zufolge könnte ein Gasleck das Unglück in der Stadt Arnasco verursacht haben. Demnach kam es zur Explosion, als Bewohner das Licht anschalteten.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.