Myanmar: Suu Kyi nominiert Weggefährten für Amt des Präsidenten

Myanmar: Suu Kyi nominiert Weggefährten für Amt des Präsidenten
Von Euronews mit Reuters, dpa
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In Myanmar hat die Partei von Friedensnobelpreisträgerin “Aung San Suu

WERBUNG

In Myanmar hat die Partei von Friedensnobelpreisträgerin “Aung San Suu Kyi”:http://de.euronews.com/2016/01/29/aung-san-suu-kyi-fuehrt-myanmar-in-eine-neue-aera/ den Direktor einer Wohltätigkeitsorganisation als Präsidentschaftskandidat für das Unterhaus des Parlaments nominiert. Htin Kyaw ist ein alter Weggefährte Suu Kyis und hat wie sie in Oxford studiert. Suu Kyi selbst kann laut Verfassung nicht kandidieren, will aber die Regierungsgeschäfte führen.

Myanmar, U Htin Kyaw is (almost certainly) your new president | https://t.co/vnE1s5ERRipic.twitter.com/Zcc6NGVzpM

— Frontier Myanmar (@FrontierMM) 10. März 2016

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Aung San Suu Kyi in Myanmar von Militärführung - teilweise - begnadigt

Rohingya-Flüchtlinge brauchen Hilfe nach Zyklon „Mocha“

Geflüchtete Rohingya stoßen in Indonesien auf Abweisung