Dubai: Erneut Feuer an Wolkenkratzer ausgebrochen

Dubai: Erneut Feuer an Wolkenkratzer ausgebrochen
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In den Vereinigten Arabischen Emiraten ist erneut ein Brand in einem Wolkenkratzer ausgebrochen. Das Feuer loderte an einem Wohngebäude in der Stadt

WERBUNG

In den Vereinigten Arabischen Emiraten ist erneut ein Brand in einem Wolkenkratzer ausgebrochen. Das Feuer loderte an einem Wohngebäude in der Stadt Adschman nördlich von Dubai. Die Flammen erstreckten sich auf einer Seite über mehrere Stockwerke. Über die Ursache war zunächst nichts bekannt. Laut lokalen Medienberichten wurde niemand verletzt, alle Bewohner seien evakuiert worden.

Erst in dern Neujahrsnacht war in Dubai an der Fassade eines 63-stöckigen Hotels ein heftiges Feuer ausgebrochen. Dabei wurden 16 Personen verletzt, laut Polizei habe die Verkleidung des Baus nicht den Sicherheitsstandards entsprochen. Zehn Monate zuvor, im Februar 2015, verursachte ein weiteres Feuer an einem der höchsten Wohngebäude der Welt in Dubai großen Sachschaden.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Ein "beispiellos gutes Verhältnis": Putin zu Besuch in den Vereinigten Arabischen Emiraten

COP28: Neuer Entwurf, alte Probleme

Die Fluggesellschaft Emirates will ihr Streckennetz mit Hunderten von neuen Flugzeugen erweitern