Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Paris: Zahlreiche Verletzte nach Gasexplosion im Wohnhaus

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Paris: Zahlreiche Verletzte nach Gasexplosion im Wohnhaus

Bei einer Gasexplosion im Zentrum von Paris haben 17 Menschen überwiegend leichte Verletzungen erlitten. Ein Feuerwehrmann wurde schwer verletzt.

An dem mehrstöckigen Wohnhaus im 6. Stadtbezirk entstand erheblicher Sachschaden.

Nach Angaben der Polizeipräfektur war zunächst aus noch unbekannter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Im Anschluss explodierte ein Gasherd.

Nach den Terrorattacken von Paris im vergangenen November war in sozialen Netzwerken aufgrund der Wucht der Detonation zunächst kurzzeitig über einen neuen Anschlag spekuliert worden.