Eilmeldung

Honda stellt selbstfahrende Autos vor

Honda stellt selbstfahrende Autos vor
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der japanische Autohersteller Honda hat zwei Prototypen selbstfahrender Autos präsentiert. Bis 2020 sollen sie marktreif sein. Daneben werden laut dem Unternehmen in den kommenden Wochen und Monaten halbautonome Sicherheitsvorrichtungen auf den Markt gebracht, etwa neuentwickelte Spurhalteassistenten oder Auffahrwarnsysteme. Diese Funktionen sollen den Weg für vollkommen autonom fahrende Autos freimachen. Die vorgestellten Prototypen sind unter anderem in der Lage, selbständig zu beschleunigen, anzuhalten und Fußgängern auszuweichen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.