Portugals EM-Helden fliegen mit Eusébio nach Hause

Portugals EM-Helden fliegen mit Eusébio nach Hause
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Portugals EM-Helden sind nach dem historischen Sieg in Paris zur Rückreise in die Heimat aufgebrochen.

WERBUNG

Portugals EM-Helden sind nach dem historischen Sieg in Paris zur Rückreise in die Heimat aufgebrochen. Sie haben tapfer gekämpft, haben auch nach dem frühen Aus von Cristiano Ronaldo nicht aufgegeben, und das wurde schließlich auch belohnt: Der spät eingewechselte Eder, den zumindest vor der EM, wenn nicht gar vor dem Finale, kaum einer auf dem Schirm hatte, schoss das Team von Trainer Fernando Santos zum Titel. Freilich nicht in der Regelspielzeit. Daneben ist es der erste Sieg Portugals gegen Frankreich seit 41 Jahren.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Zwischen Paris und Lissabon: Extase und Tränen nach historischem EM-Finale

Krönung für Portugal und Ronaldo

120 Jahre Entente Cordiale: Frankreich und Großbritannien tauschen Wachen aus