EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Venezuela: Militär kontrolliert Nahrungsausgabe

Venezuela: Militär kontrolliert Nahrungsausgabe
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Venezuelas Staatspräsident Nicolás Maduro hat das Militär im Kampf gegen die angespannte Versorgungslage mit zusätzlichen Kompetenzen ausgestattet.

WERBUNG

Venezuelas Staatspräsident Nicolás Maduro hat das Militär im Kampf gegen die angespannte Versorgungslage mit zusätzlichen Kompetenzen ausgestattet. Die Verteilung von Nahrung und Medikamenten unterliegt fortan Oberbefehlshaber General Vladimir Padrino. Darüber hinaus befinden sich ab sofort fünf der wichtigsten Seehäfen des Landes unter der Kontrolle der Streitkräfte.

Man ziele nicht auf eine Militarisierung ab, müsse aber Plünderungen unterbinden und die öffentliche Ordnung aufrechterhalten, betonte Padrino.

GJ VladimirPadrino</a> : "Hoy más que Nunca está Presente la Unión Cívico Militar". <a href="https://twitter.com/hashtag/FANBabastecimientoSoberano?src=hash">#FANBabastecimientoSoberano</a> <a href="https://t.co/vlReNriUDW">pic.twitter.com/vlReNriUDW</a></p>&mdash; CEOFANB (ceofanb) July 13, 2016

Aufgrund der anhaltenden Versorgungsengpässe waren am Sonntag Tausende Venezolaner nach Kolumbien gereist, um Einkäufe zu tätigen, nachdem das Nachbarland vorübergehend die Grenze geöffnet hatte. Angesichts des Massenandrangs kam es zu chaotischen Szenen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Kurioser Empfang am D-Day: Britische Fallschirmspringer müssen Pässe vorzeigen

Erste Bundeswehrsoldaten der Litauen-Brigade in Vilnius angekommen

300 Mio. Dollar Militärhilfe: Pentagon liefert Munition an die Ukraine