#MyMoment - Spitzensportler gegen Doping

#MyMoment - Spitzensportler gegen Doping
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Wintersportler wollen Zeichen setzen für saubere Spiele in Pyeongchang

WERBUNG

Mit der Kampagne #MyMoment wollen Wintersportler aus sieben Ländern ein Zeichen gegen Doping. setzen. Gut 100 Tage vor Beginn der Winterspiele in Pyeongchang berichten die Athleten im Rahmen der Kampagne von Momenten, die ihnen durch gedopte Konkurrenten verwehrt wurden.

Michael Ask, der Chef der dänischen Anti-Doping-Behörde, forderte die Sportler zu zivilem Ungehorsam auf: “Die Athleten sollten ihre Macht nutzen, um so viel Druck wie möglich auf die handelnden Personen auszuüben.”

Wintersportlerinnen und Wintersportler setzen sich mit #MyMoment für sauberen Sport ein: https://t.co/gOvAcdgTflpic.twitter.com/GqGw3qpwe5

— NADA (@NADADeutschland) October 30, 2017

#MyMoment – Why Clean Sport Matters (German subtitles) from #MyMoment on Vimeo.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Paul Pogba: Weltmeister und... Dopingsünder?

Entscheidung in Peking: Eiskunstlauf-Wunderkind Kamila Walijewa (15) darf antreten

Positive Doping-Probe: Darf Eiskunstlauf-Star Kamila Walijewa (15) antreten?