EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Die Oma sagt JA: Hochzeit auf Schloss Windsor im Mai 2018

Die Oma sagt JA: Hochzeit auf Schloss Windsor im Mai 2018
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Meghan Markle und Prinz Harry dürfen im Mai 2018 auf Schloss Windsor heiraten - das hat die Queen jetzt offiziell erlaubt.

WERBUNG

Die Hochzeit von Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36) findet im Mai 2018 in der St.-George’s-Kapelle auf Schloss Windsor statt. Das teilte der Kensington-Palast am Dienstag in London
mit. Harrys Oma, die Queen habe dafür ihre Erlaubnis gegeben, hieß es in einer Mitteilung auf Twitter.

Erst am Montag hatte das Paar seine Verlobung bekannt gegeben.

Die geschiedene US-Schauspielerin Meghan Markle und Prinz Harry zeigten sich am Montag in einem Garten, in dem Harrys Mutter Lady Di sich gerne aufhielt – und im Verlobungsring sind Diamenten, die Diana gehörten verarbeitet.

Bis Mai 2018 hat die amerikanische Braut jetzt Zeit, sich auf ihre Rolle im britischen Königshaus vorzubereiten. Experten glauben, dass sie für Modernität bei den britischen Royals sorgen wird.

Bereits an diesem Freitag hat das frisch verlobte Paar seinen ersten offiziellen gemeinsamen Termin.

Prince Harry and Ms. Markle will undertake their first official engagements together in Nottingham this Friday. pic.twitter.com/6RQYdyZ2t2

— Kensington Palace (@KensingtonRoyal) 28. November 2017

Hier die offizielle Ankündigung der Hochzeit – mit Angabe des Ortes.

The marriage of Prince Harry and Ms. Meghan Markle will take place at St. George’s Chapel, Windsor Castle in May 2018. pic.twitter.com/lJdtWnbdpB

— Kensington Palace (@KensingtonRoyal) 28. November 2017

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Feinste Salatblätter zu gewinnen: Weltmeisterschaft im Schneckenrennen eröffnet

Wahlkampf beendet: Briten wählen neues Unterhaus

Glastonbury öffnet seine Tore für ein Wochenende voller Musik