Jamaika verhängt Ausnahmezustand über Montego Bay

Jamaika verhängt Ausnahmezustand über Montego Bay
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die Behörden auf Jamaika haben über einige Gegenden des Karibikstaates den Ausnahmezustand verhängt.

WERBUNG

Die Behörden auf Jamaika haben über einige Gegenden des Karibikstaates den Ausnahmezustand verhängt, darunter ist auch die beliebte Touristendestination Montego Bay. Grund dafür ist die starke Zunahme an Gewalttaten. So wurden im vergangenen Jahr allein im Norden der Insel gelegenen Region St. James 335 Menschen getötet, im neuen Jahr sind es schon 7 Menschen. Der Ausnahmezustand berechtigt die Polizei, Personen ohne Haftbefehl festzunehmen. Abends besteht eine Ausgangssperre. 

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Jamaikas Sprinter siegen wieder

Briten bauen Gefängnis auf Jamaika

Obama als erster Präsident seit Reagan in Jamaika