EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Demokraten geben nach: Regierungsstillstand bald vorbei

Demokraten geben nach: Regierungsstillstand bald vorbei
Copyright 
Von Christoph Debets
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die US-Demokraten haben sich zu einer Beendigung des Regierungsstillstandes in den USA bereiterklärt.

WERBUNG

In den Vereinigten Staaten zeichnet sich ein Ende des Regierungsstillstandes ab. Charles Shumer, der Fraktionsvorsitzende der Demokraten im US-Senat, erklärte, man sei zu einem Kompromiss bereit. Im Senat soll über einen Übergangshaushalt abgestimmt werden, welcher bis zum 8. Februar gelten soll.

„Nach zahlreichen Diskussionen, Angeboten und Gegenangeboten, haben mein republikanischer Kollege und ich eine Einigung gefunden. Wir werden für die Wiederaufnahme des Regierungsbetriebes stimmen, um die Verhandlungen über ein Gesamtabkommen fortzuführen", so Shumer.

Der Regierungsstillstand in den USA geht auf das Erreichen der Schuldenobergrenze und die fehlende Einigung auf einen Übergangshaushalt zurück. Gegen den bisherigen Entwurf hatten neben Demokraten teils auch Abgeordnete der republikanischen Partei gestimmt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

USA : Budgetkompromiss soll Regierungs-Stillstand abwenden

Vorläufiger erneuter "Shutdown" in den USA