EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Iranabkommen: Netanyahu trifft Teresa May in London

Iranabkommen: Netanyahu trifft Teresa May in London
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

#Iranabkommen: #Netanyahu trifft #TeresaMay in #London

WERBUNG

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanyahu trifft heute auf Premierministerin Theresa May in der Downing Street in London, um seine dreitägigen Gespräche zum Iranabkommen abzuschließen. 

Am Montag traf sich Netanyahu mit Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin. Die Bundesregierung ist an der Rettung des Iranabkommens ebenso bemüht, wie auch der französische Präsident Emmanuel Macron, den Netanzahu gestern in Paris traf.

Israel wünscht sich ein härteres Durchgreifen gegenüber dem Iran, weil es sich bedroht fühlt.  

Er möchte sicherstellen, dass der Iran über keine Atomwaffen verfüge, so Netanzahu. 

Alle drei europäischen Staatschefs halten an dem Abkommen mit dem Iran fest.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Wahlen in Israel: Front gegen Netanyahu

EU-Beauftragte Mogherini: Iranabkommen ist eine Sicherheitsfrage

Atomabkommen: Israel wirbt in Berlin und Paris erfolglos für Aufkündigung