EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Euronews-Korrespondentin LIVE vom Flüchtlingsschiff Aquarius bei Ankunft in Valencia

Euronews-Korrespondentin LIVE vom Flüchtlingsschiff Aquarius bei Ankunft in Valencia
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Euronews-Korrespondentin ist seit Tagen an Bord der Aquarius, die an diesem Sonntag den Hafen von Valencia erreicht.

WERBUNG

Euronews-Reporterin Anelise Borges berichtet LIVE von der Ankunft des Flüchtlingsschiffs "Aquarius" im Hafen von Valencia in Spanien. Es befinden sich noch mehr als 100 Gefüchtete an Bord des Schiffs der Hilfsorganisation "SOS Méditerranée".

Italien will keine Schiffe von ausländischen Hilfsorganisationen mehr in italienische Häfen lassen. Zunächst befanden sich mehr als 600 Gefüchtete an Bord der "Aquarius", die die Helfer aus dem Mittelmeer gerettet hatten. Weil das Schiff nicht auf die tagelange Fahrt mit so vielen Menschen geeignet ist, wurden viele Flüchtlinge und Migranten auf andere Schiffe verteilt. Viele von ihnen sind bereits in Valencia angekommen.

Der neue spanische Regierungschef Pedro Sanchez hatte sich bereit erklärt, die Flüchtlinge von der Aquarius aufzunehmen.

Anelise Borges ist seit dem 7. Juni an Bord der Aquarius.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Bald Dominoeffekt? Spanien will den Staat Palästina anerkennen

Norwegen, Irland und Spanien wollen Palästina als Staat anerkennen

Was bedeuten die Regionalwahlen in Katalonien für Spanien?