Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Wimbledonsieger Djokovic in Toronto gegen Teenager ausgeschieden

Wimbledonsieger Djokovic in Toronto gegen Teenager ausgeschieden
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Wimbledonsieger Novak Djokovic ist beim Tennis-Masters-Turnier in Toronto nach zuvor acht Siegen in Folge überraschend im Achtelfinale ausgeschieden.

Der Serbe musste sich in Kanada nach 2:17 Stunden dem griechischen Teenager Stefanos Tsitsipas mit 3:6, 7:6 und 3:6 geschlagen geben.

Für den zuletzt erstarkten Djokovic war es erst die vierte Niederlage in den letzten 25 Partien. Der 19 Jahre alte Tsitsipas feiert seinen fünften Erfolg gegen einen Top-Ten-Spieler.

Auch Grigor Dimitrov ist eine Runde weiter und steht im Viertelfinale des Rogers Cups.

Der Bulgare bezwang den US-Amerikaner Frances Tiafoe in einem hart umkämpften Match mit 7:6, 3:6 und 7:6 und trifft nun auf Kevin Anderson aus Südafrika.