Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Proteste gegen "giftige Investitionen" vor ING-Sitz

Proteste gegen "giftige Investitionen" vor ING-Sitz
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Vor dem Sitz der Großbank ING in Brüssel haben Aktivisten gegen die Anlagepraktiken des Instituts protestiert.

Sie forderten vor allem ein Ende von Investitionen in umweltschädliche Stoffe wie Palmöl.

Die Umweltschützer warfen ING zudem eine Kampagne zur Irreführung der Öffentlichkeit vor.