Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Proteste gegen "giftige Investitionen" vor ING-Sitz

Access to the comments Kommentare
Von Stefan Grobe
euronews_icons_loading
Proteste gegen "giftige Investitionen" vor ING-Sitz
Schriftgrösse Aa Aa

Vor dem Sitz der Großbank ING in Brüssel haben Aktivisten gegen die Anlagepraktiken des Instituts protestiert.

Sie forderten vor allem ein Ende von Investitionen in umweltschädliche Stoffe wie Palmöl.

Die Umweltschützer warfen ING zudem eine Kampagne zur Irreführung der Öffentlichkeit vor.