Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Brüssel begrüßt Polens Einlenken im Justiz-Streit

Brüssel begrüßt Polens Einlenken im Justiz-Streit
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die Europäische Kommission hat sich befriedigt über das polnische Einlenken im Streit um die Justizreform des Landes geäußert.

Dies sei genau die Änderung, die Brüssel gefordert habe, sagte ein Kommissionssprecher.

Allerdings müssten noch weitere Änderungen folgen.

Polen hatte den Zwangsruhestand von obersten Richtern aufgehoben.