EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Endspurt vor der Abstimmung: Mays Dringlichkeitsappell

Endspurt vor der Abstimmung: Mays Dringlichkeitsappell
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die britische Premierministerin forderte die Abgeordneten des Unterhauses auf, für das Austrittsabkommen mit der Europäischen Union zu stimmen.

WERBUNG

Endspurt vor der Abstimmung über das Austrittsabkommen zwischen dem Vereinigten Königreich und der Europäischen Union. Am Dienstag haben die Abgeordneten des britischen Unterhauses das Wort. Premierministerin Theresa May nutzte eine Betriebsbesichtigung in Stoke-on-Trent, um noch einmal die Werbetrommel zu rühren.

„Ohne Abkommen hätten wir keine Umsetzungsphase, keine Sicherheitszusammenarbeit, keine Garantien für Auslandsbriten, keine Sicherheit für Unternehmen und Arbeitsnehmer in ganz Großbritannien", so May. „Es würde Änderungen im Alltag geben, die die Zukunft unseres Staates aufs Spiel setzen. Und ohne EU-Austritt würden wir Risiko laufen, den demokratischen Prozess zu zerstören. Es ist klar, wie die beiden Weg in Richtung Unsicherheit versperrt werden: Nämlich indem die Abgeordneten das von der Regierung ausgehandelte Abkommen unterstützen.“

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Junge Leute in Großbritannien hoffen auf besseres Verhältnis zur EU

Britischer Premier Sir Keir Starmer will Annäherung an EU

Feinste Salatblätter zu gewinnen: Weltmeisterschaft im Schneckenrennen eröffnet