Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

140 Millionen Euro für Marokkos Kampf gegen illegale Immigration

140 Millionen Euro für Marokkos Kampf gegen illegale Immigration
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die EU Union stellt Marokko weitere 110 Millionen Euro im Kampf des Landes gegen die illegale Immigration zur Verfügung.

Das erklärte EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini bei einem Besuch in Rabat.

Zusätzliche 30 Millionen seien bereits überwiesen worden.

Mit den Mitteln will Marokko besseren Grenzschutz sowie eine bessere Integration von Flüchtlingen finanzieren.