Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Raw Politics - Fragen an die Spitzenkandidatin der Europäischen Linken

Raw Politics - Fragen an die Spitzenkandidatin der Europäischen Linken
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die europäische Linke liegt in den Umfragen für die Europawahlen weit hinter den Konservativen und den Sozialdemokraten. Violeta Tomič ist die Frontfrau der Linken, und wie sie die Wähler überzeugen will, ist Thema in der dritten Ausgabe von Raw Questions, Raw Politics aus dem Europaparlament in Brüssel.

Violeta Tomič

"Es ist inakzeptabel, dass Menschen, die 8 Stunden am Tag, 40 Stunden die Woche arbeiten, davon nicht überleben können, das muss sich ändern.“

Eine Stunde stellte sie sich den Fragen Frage zu einer Reihe von Themen, wie ihrem Manifest für einem Green New Deal oder wie man Klimaziele und Wirtschaftswachstum verbinden könne.

Violeta Tomič

„Mit dem neoliberalen Kapitalismus kann man Klimaziele nicht durchsetzen, denn er verfolgt das Ziel des unbegrenzten Wachstums auf einem Planeten, der Grenzen hat. Also müssen wir ein neues System bauen."

Als die Sprache auf die Annexion der Krim durch Russland kam, ob die Krim zurück gegeben werden sollte, reagierte die Slowenin erst mit beredtem Schweigen.

"Ich weiß es nicht, weil es ihre Angelegenheit ist. Ich denke, sie sollten noch ein weiteres Referendum machen."

Eine weitere anscheinend heikle Frage aus dem Publikum betraf ihre Haltung zu den Ereignissen in Venezuela unter der Führung des autoritären Präsidenten Nicolas Maduro.

"EU fußt auf Antifaschismus": Linken-Spitzenkandidatin im Interview

Wofür steht Violeta Tomic? Die Slowenin ist Spitzenkandidatin der Europäischen Linken. euronews hat mit ihr gesprochen. #Rawpolitics Hier ein längerer Ausschnitt aus dem Interview: https://de.euronews.com/2019/04/30/raw-politics-fragen-an-die-spitzenkandidatin-der-europaischen-linken

Publiée par Euronews Deutsch sur Mercredi 1 mai 2019

Violeta Tomič

"Ich bin entschieden gegen jede Einmischung Europas und insbesondere der USA. Antonio Tajani ist immer auf der falschen Seite der Geschichte."

Tajani als Präsident des Europäischen Parlamentes unterstützt den venezolanischen Oppositionsführer Juan Guaido – wie die meisten europäischen Staaten.

Der nächste Gast bei Raw Questions, Raw Politics: Guy Verhofstadt, Kandidat der Liberalen.