Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Facebook geht in Italien gegen Fake News vor

Facebook geht in Italien gegen Fake News vor
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

In Italien sind mehrere Facebook-Accounts abgeschaltet worden, auf denen falsche Informationen zu finden waren.

Das teilte das soziale Netzwerk mit.

Die Europäische Union hatte in der Vergangenheit mehrfach vor Manipulationsversuchen vor dem Urnengang gewarnt.

Noch im April hatte die EU-Kommission Facebook gedrängt, das Problem der Fake News anzugehen.