Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Neuer Ritterschlag für Elton John

Neuer Ritterschlag für Elton John
Copyright
Reuters
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Nach zahlreichen Auszeichungen ist Popstar Elton John nun auch Ritter der Ehrenlegion. Mit dem Titel würdigte Frankreichs Präsident Emmanuel Macron den 72-jährigen Sänger für sein soziales Engagement.

Genau wie die Musik sei ihm der Kampf gegen Aids seit Jahren ein Herzensanliegen, sagte John in seiner Dankesrede. Und genau wie die Musik erinnere ihn dieser Kampf an die außerordentliche Kraft des menschlichen Geistes: Was Menschen verbinde sei stärker, als das, was sie trenne.

Der Popstar hatte vor 25 Jahren eine Aids-Stiftung ins Leben gerufen. Seine Auszeichnung am Elysée-Palast fand während der jährlichen Fête de la Musique statt - eines frankreichweiten Musikfestes.

Der Brite kann auf eine lange und erfolgreiche Musikerkarriere zurückblicken: Mehr als 350 Millionen verkaufte Tonträger, mehr als 50 Top 40-Hits sowie sieben aufeinanderfolgende Nummer 1-Alben und 27 Top 10-Singles machen ihn zu einem der erfolgreichsten Musiker aller Zeiten.