Eilmeldung

Mit 1,54 Millionen kommen die Hälfte aller Patentanmeldungen aus China

Mit 1,54 Millionen kommen die Hälfte aller Patentanmeldungen aus China
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

China meldete im vergangenen Jahr eine Rekordzahl von 1,54 Millionen Patenten an. Damit entfiel fast die Hälfte aller weltweiten Patentanmeldungen auf China, teilte die UN-Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) am Mittwoch mit.

Chinas Patentanmeldungen, die von Innovationen aus dem Bereich Telekommunikations- und Computertechnologie angeführt werden, waren gegenüber 2017 um 11,6 Prozent gestiegen. Sie enthalten auch Anmeldungen von ausländischen in China ansässigen Firmen.

Die USA rangierten mit fast 600.000 Patentanmeldungen an zweiter Stelle. Deutschland ist mit knapp 68.000 Anmeldungen auf Platz sechs.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.