Eilmeldung

Entspannung auf Japanisch: Ein Bad im Onsen

Entspannung auf Japanisch: Ein Bad im Onsen
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Entspannung auf Japanisch: Diese Folge von "Go Japan" kommt aus der Thermalregion der Präfektur Gifu in den japanischen Alpen. In den Bergen kann man die unberührte Natur genießen. Entspannung pur gibt es beispielsweise in den Okuhida Onsen-Dörfern, einer Gruppe von 5 Orten mit heißen Quellen. In einem Onsen, einem typisch japanischen Bad, steht Entgiftung nicht im Mittelpunkt. Essen ist beim japanischen Spa-Erlebnis wichtig. Es gibt drei große Mahlzeiten - Frühstück, Mittag- und Abendessen mit Bier und Sake. Die Wassertemperatur im Onsen beträgt zwischen 37 und 40 Grad.

An der letzten Station der Shinhotaka Seilbahn auf 2156 Metern gibt es einen Aussichtspunkt. Von dort hat man einen wundervollen Blick auf die nördlichen japanischen Alpen. Neben unberührter Natur findet man in den Bergen auch Entspannung pur.

Die Okuhida Onsen Region ist berühmt für ihre heißen Quellen, die vulkanischen Ursprungs sind. Es gibt über 100 "Rotenburo" in der Gegend, japanische Freiluftbäder:

"Die Japaner lieben es, an Orten wie diesem, die Hektik der Stadt hinter sich zu lassen und pure Entspannung zu genießen", sagt euronews-Reporterin Marta Brambilla-Pisoni. "Die Onsen sind ein wesentlicher Bestandteil der japanischen Kultur."

Onsen mit Blick auf die japanischen Alpen

Und Yoko Nojiri, Managerin im Hotakaso Hotels Resort, meint: "Empfehlenswert ist ein Bad am Morgen. Das Entspannen im Onsen in den ersten Stunden des Tages, wenn die Luft noch frisch ist. Ein Bad mit Blick auf die japanischen Alpen ist etwas ganz Besonderes."

In Japan bedeutet Wohlbefinden etwas völlig anderes als im Westen. In den japanischen Spas geht es nicht um Entgiftung oder Diäten. Essen ist ein wichtiger Teil des Erlebnisses, wie Yoko Nojiri erklärt:

_"Japaner lieben es, auch nach dem Abendessen in den Onsen zu gehen, um sich vor dem Schlafengehen zu entspannen. Das machen die meisten japanischen Kunden."
_

Onsen sind ideale Orte, um sich zu entspannen und energiegeladen und stressfrei in den Alltag zurückzukehren. Eine schöne Erfahrung, die einen tiefen Einblick in die japanische Kultur und Tradition erlaubt.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.