Vulkan auf Whakaari ausgebrochen: Mindestens 5 Tote

Vulkan auf Whakaari ausgebrochen: Mindestens 5 Tote
Copyright Quelle: TWITTER @SCH
Copyright Quelle: TWITTER @SCH
Von euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die Rettungstrupps können aus Sicherheitsgründen derzeit nicht auf der neuseeländischen Insel anlanden.

WERBUNG

Auf der neuseeländischen Insel Whakaari ist ein Vulkan ausgebrochen. Nach Angaben von Premierminsterin Jacinda Ardern befanden sich rund 100 Personen, darunter auch ausländische Touristen, in der Nähe des Bergs, als sich dort Explosionen ereigneten.

Mindestens fünf Menschen kam ums Leben, weitere erlitten Verbrennungen, mehrere werden noch vermisst. Die Suche gestaltet sich schwierig, da Rettungstrupps derzeit nicht auf der Insel anlanden können: Das sei einfach zu gefährlich, melden die Behörden. Man arbeite daran, Lösungen zu finden, hieß es weiter. Die Insel Whakaari - auch White Island, also weiße Insel genannt - liegt rund 50 Kilometer vor der neuseeländischen Nordinsel.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Vulkanausbruch: 6 Tote, keine Hoffnung auf weitere Überlebende

Massendemonstration gegen Massentourismus auf den Kanarischen Inseln

Während Sonnenfinsternis: Vulkan spuckt weiter Lava