Eilmeldung
This content is not available in your region

Happy Groundhog Day 2020! Murmeltier sagt das Wetter voraus

euronews_icons_loading
Happy Groundhog Day 2020! Murmeltier sagt das Wetter voraus
Copyright
AP Screenshot
Schriftgrösse Aa Aa

Alle Jahre wieder sagt am Groundhog Day in Gobbler's Knob in Pennsylvania ein Murmeltier - nämlich Punxsutawney Phil - das Wetter voraus. Es geht darum, ob es sechs Wochen weiter winterlich bleibt oder ob es einen frühen Frühling gibt.

Am Groundhog Day 2020 an diesem Sonntag hat das Tier - das extra aus dem Winterschlaf aufgeweckt wird - keinen Schatten gesehen - das bedeutet einen frühen Frühling. Dabei hat es in vor Ort bei der Zeremonie geschneit.

In den USA wird am 2. Februar der Groundhog Day gefeiert. Eine eigenartig anmutende Tradition: ein Murmeltier wird aus dem Winterschlaf geweckt. Sieht es seinen Schatten, so steht noch ein langer Winter bevor, sieht er ihn nicht, so kommt der Frühling bald. Und so soll es in diesem Jahr sein. Im fallenden Schnee konnte das Murmeltier seinen Schatten nicht sehen, also freuen sich die Menschen über einen frühen Frühling.

Der kleine Ort, in dem der Event begangen wird, liegt in Pennsylvania und heißt Punxsutawney, das Murmeltier trägt den Namen Punxsutawney Phil. Punxsutawney nennt sich großspurig die "Wetterhauptstadt der Welt".

Ob die Vorhersagen von Punxsutawney Phil immer so korrekt sind, darüber gibt es Zweifel. Jedenfalls ist der Groundhog Day ein großer Spaß für Jung und Alt, die alle ein Foto von Phil haben wollen. Ob der Tag so spaßig für das Murmeltier ist?

Andere Orte in den USA und Kanada haben des Punxsutawney nachgemacht und halten ihren eigenen Groundhog Day ab.

Im Jahr 1993 machte ein Film mit Bill Murray den Groundhog Day auch international bekannt.

Das Murmeltier

Wie wird das Wetter? Es schneit am Groundhog Day - und das Murmeltier... Mehr auf de.euronews.com

Publiée par Euronews Deutsch sur Dimanche 2 février 2020

Viele US-Sender übertragen das ganz besondere Event LIVE.

Auf Twitter begeistert Groundhog Day die User.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.