Eilmeldung
This content is not available in your region

Stichsichere Weste beim Design-Wettbewerb

euronews_icons_loading
Stichsichere Weste beim Design-Wettbewerb
Copyright  AP Photo
Schriftgrösse Aa Aa

Alles, was Sie brauchen, um eine Katastrophe zu überleben: Die Judy-Notfallkits nehmen am Wettbewerb "Design des Jahres" im Londoner Design-Museum teil. Es gibt auch ein 3D-Gesichtsvisier und einen selbstdesinfizierenden Türgriff.

Ebenso dabei: eine stichsichere Weste mit dem Union Jack, designt von Banksy, getragen von Rapper Stormzy.

Die Kuratorin der Ausstellung Emily King sagt, gutes Design ergebe Sinn, es schaffe eine Form, auch etwa eine digitale Form, um wirklich Veränderungen in der Welt herbeizuführen."

Design ist jedoch nicht mehr nur für eine Elite. Jean Nelson, der Mitbegründer der Designagentur Youfactory in Lyon meint, dank computergesteuerter Tools wie 3D-Drucker und Laserschneider etwa, könne jeder die Welt entwerfen und mitverändern.

Die Agentur hat schon großen Unternehmen in Frankreich zusammengearbeitet wie EDF, Alstom und dem französischen Fußballverband.

Jean Nelson meint: "Heute leben wir in einer Krise, in der wir die Produktion nach Frankreich zurückholen wollen. Bzw. egal, wo Sie leben, dorthin. Wir können Design demokratisieren und es jedem zugänglich machen. Innovatoren in der eigenen Nachbarschaft, Menschen, die sich auf lokale Probleme konzentrieren, die eine Methode finden, und so zu Designern werden."

Vielleicht haben Sie bereits darüber nachgedacht, etwas zu entwerfen. Bei dieser Ausstellung im Londoner Design-Museum können Sie sich inspirieren lassen.