Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Eskalation in Talkshow: Moldauische Politiker gehen mit Fäusten aufeinander los

Von Euronews mit dpa
Frau vor Flagge Moldawiens, Symbolbild, 14.11.2016
Frau vor Flagge Moldawiens, Symbolbild, 14.11.2016   -   Copyright  Vadim Ghirda/Copyright 2016 The Associated Press. All rights reserved.
Schriftgrösse Aa Aa

In Moldawien sind bei einer im Fernsehen übertragenen Talkshow zwei prominente Politiker aneinander geraten. Und zwar derart, dass einer von ihnen bewusstlos am Boden liegen blieb. Bei den beiden Männern handelt es sich um Sergiu Tofilat, den früheren Berater der derzeitigen Präsidentin Maia Sandu, und den ehemaligen Vize-Innenminister Ghenadie Cosovan, der handgreiflich gegenüber Tofilat wird. Tofilat steht dann auf, würgt Cosovan und wirft ihn dann samt Stuhl zu Boden. Dieser bleibt zunächst regungslos liegen.

Bei der offenbar hitzigen Diskussion ging es um die politische Lage in dem Land - Tofilan hatte Cosovan zuvor ein Glas Wasser ins Gesicht gekippt und die Situation eskalierte.

Der Fernsehsender veröffentlichte später ein Bild mit den beiden Streithähnen, die sich versöhnlich die Hände schüttelten, während im Hintergrund die Sanitäter zu sehen sind. Die Redaktion kündigte an, zukünftig derartige Gewalt bestrafen zu wollen.

În cadrul oricărui talk-show politic, discuțiile se încing deseori, iar invitații vorbesc și uneori reacționează în...

Posted by JurnalTV.md on Tuesday, July 20, 2021

Bei den Parlamentswahlen in der vergangenen Woche hatte sich die Bevölkerung klar zum Kurs der prowestlichen Präsidentin Maia Sandu bekannt. Ihre Partei Aktion und Solidarität (PAS) kam auf die absolute Mehrheit im Parlament.