EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Saadiyat Cultural District verändert den Kunstraum von Abu Dhabi

Saadiyat Cultural District verändert den Kunstraum von Abu Dhabi
Copyright euronews
Copyright euronews
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilen
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der Saadiyat Cultural District in Abu Dhabi wird nach seiner Fertigstellung im Jahr 2025 die Kunst- und Kulturlandschaft sowohl lokal als auch weltweit verändern.

WERBUNG

Die Stadt ist ein Zentrum für Innovation und Kreativität und beherbergt Museen, Bildungs- und Kultureinrichtungen, die die VAE und den Rest der Welt feiern.

Mohamed Khalifa Al Mubarak, Vorsitzender des Ministeriums für Kultur und Tourismus von Abu Dhabi, sagte Euronews: „Diese Einrichtungen sind mehr als nur ein Museum. Sie sind Gemeinschaftszentren. Sie sind Bildungszentren. Und das wird ihr Vermächtnis sein. Ihr Vermächtnis werden Orte sein, die Menschen zusammenbringen, Orte, die aufklären, Orte, die voller Informationen sind, Orte, die voller Verständnis und Akzeptanz sind.“

Der Louvre Abu Dhabi ist das erste „universelle Museum“ in der arabischen Welt und hat seit seiner Eröffnung im November 2017 über fünf Millionen Besucher angelockt. Der schwebende Kuppelbau ist ein architektonisches Meisterwerk, das vom französischen Architekten Jean Nouvel entworfen wurde.

Diesen Artikel teilen