Video

euronews_icons_loading
Ein ukrainischer Panyer in der Donetzk-Region, 9. Juni 2022