Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Anleger glauben nicht an Wende bei Carrefour

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Anleger glauben nicht an Wende bei Carrefour

Drei Jahre – das ist der Zeitraum, den sich der neue Carrefour-Chef Georges Plassat gegeben hat, um den größten Einzelhändler Europas wieder auf Kurs zu bringen. Analysten halten das für realistisch, doch Anleger glaubten nicht daran. Die Carrefour-Aktie verlor am Montag rund 3,2 Prozent.