Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Opus Dei - der Griff nach der Macht im Vatikan?

Opus Dei - der Griff nach der Macht im Vatikan?
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Während die katholische Welt noch den überraschenden Rücktritt von Papst Benedikt XVI verdaut, stellt sich schon die Frage, wer sein Nachfolger wird. Wird dieser die Skandale und internen Machtkämpfe, die am Ansehen des Heiligen Stuhls kratzten, meistern können?

Auf den neuen Papst warten große Aufgaben: Er wird den Vatikanstaat reformieren müssen und versuchen, die divergierenden Strömungen und Interessengruppen zusammenzubringen, die den Vatikan spalten.

Im Hintergrund ziehen diverse Ordensgruppen und Bewegungen die Strippen – darunter die in Spanien gegründete Laienorganisation Opus Dei. Kritiker halten ihr Konservatismus und Nähe zur Franco-Diktatur vor, ihre Anhänger wollen vom Vorwurf der Geheimniskrämerei und Sektentums nichts hören.