Warnung vor "extrem gefährlichem Kokain"

Warnung vor "extrem gefährlichem Kokain"
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
WERBUNG

Die niederländische Polizei hat in Amsterdam vor dem Konsum eines weißen Pulvers gewarnt, das als Kokain speziell an Touristen verkauft wird. Bei der Substanz handele es sich tatsächlich um pures Heroin. Drei junge britische Touristen waren tot aufgefunden worden, nachdem sie das weiße Pulver geschnupft hatten. Der Konsum kann zu akutem Atemversagen führen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Greta Thunberg erneut kurzzeitig festgenommen

Ukraine-Konferenz: Mehr als 500 mutmaßliche russische Kriegsverbrecher identifiziert

Geiselnahme in niederländischem Marktflecken Ede beendet