Eilmeldung

Lateinischer Patriarch fordert Wiederaufbau von Gaza

Lateinischer Patriarch fordert Wiederaufbau von Gaza
Schriftgrösse Aa Aa

Der lateinische Patriarch von Jerusalem, Fuad Twal, hat bei der Weihnachtsmesse in Bethlehem einen schnelleren Wiederaufbau des Gazastreifens gefordert. Zehntausende Christen aus aller Welt nahmen an der traditionellen Weihnachtsfeier in der Stadt teil, in der Jesus nach christlicher Überlieferung geboren wurde. In seiner Predigt warnte Twal auch vor erneuter Gewalt zwischen Israel und der Hamas. Bei dem Krieg im vergangenen Sommer waren weite Teile des Gazastreifens zerstört worden. Er hatte 50 Tage gedauert.

Am Samstag wurde in Gaza ein Hamas-Kommandant beigesetzt, der von der israelischen Armee getötet worden war. Israelischen Angaben zufolge hatten palästinensische Scharfschützen das Feuer auf eine israelische Patrouille eröffnet. Daraufhin wurde ein Luftschlag ausgeführt, bei dem das Hamas-Mitglied getötet wurde. Die Hamas beklagt ungerechtfertigte Angriffe Israels im Norden und Osten des Gazastreifens.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.