EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Hacker legen Xbox- und Playstationserver lahm

Hacker legen Xbox- und Playstationserver lahm
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Hacker haben einen Angriff auf Spiele-Server von Microsoft Xbox und Sony Playstation verübt. User konnten sich am ersten Weihnachtsfeiertag zeitweise

WERBUNG

Hacker haben einen Angriff auf Spiele-Server von Microsoft Xbox und Sony Playstation verübt. User konnten sich am ersten Weihnachtsfeiertag zeitweise nicht einloggen.

Berichten zufolge legten die Hacker die Netzwerke durch sogenannte DDOS-Attacken lahm. Dabei werden die Server durch große Datenmengen zur Überlastung gebracht.

We are aware that there have been issues reported with PSN. Thanks for your patience as we investigate.

— Ask PlayStation (@AskPlayStation) 24 Décembre 2014

Microsoft und Sony teilten auf Twitter mit, die Probleme würden untersucht.

We're aware that some users are having issues logging into PSN - engineers are investigating

— PlayStation (@PlayStation) 25 Décembre 2014

Die Gruppe Lizard Squad bekannte sich über das soziale Netzwerk zu dem Angriff. Die Hacker forderten dazu auf, ihre Tweets zu verbreiten und für Follower zu sorgen, dann werde die Blockade gestoppt.

Get this tweet 2,000RTS and make sure to follow @iBeZo if you want us NOT to hit XBOX and PSN #offline for the rest of the night! RT

— Lizard Squad (@FUCKCRUCIFIX) 26 Décembre 2014

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Russischsprachiges LockBit: schädlichstes Hacker-Netzwerk der Welt zerschlagen

"Der Feind sind falsche Informationen": Cybersicherheitsforum in Riad

"Operation Cookie Monster" - Internationale Razzia gegen Cyberkriminelle