EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Fans verlangen Rückkehr von beurlaubtem Top-Gear-Moderator

Fans verlangen Rückkehr von beurlaubtem Top-Gear-Moderator
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Rund 350.000 Fans haben eine Petition unterschrieben, mit der die Aufhebung der Beurlaubung des BBC-Star-Moderators Jeremy Clarkson gefordert wird

WERBUNG

Rund 350.000 Fans haben eine Petition unterschrieben, mit der die Aufhebung der Beurlaubung des BBC-Star-Moderators Jeremy Clarkson gefordert wird. Die BBC hatte den Moderator der Auto-Kult-Sendung “Top Gear” vom Dienst freigestellt und die letzten Ausgaben der laufenden Staffel abgesetzt. Clarkson war in eine Auseinandersetzung mit einem Produzenten der Sendung verwickelt.

Erst kürzlich war er wegen einer rassistischen Äußerung abgemahnt worden.

Die spinnen wohl bei der #BBC? Wie soll denn das gehen, ein Sonntag ohne #TopGear?! https://t.co/YfEFyoU6jY via ChangeGER</a></p>&mdash; Karsten (HHKarsten) March 11, 2015

Clarkson ist berüchtigt für politisch unkorrekte, rassistische, schwulen- und frauenfeindliche Äußerungen.

“Top Gear” ist einer der international erfolgreichen Sendungen der BBC. Die aktuellen Staffel wurde in mehr als 50 Ländern ausgestrahlt. In Deutschland ist “Top Gear” bei RTL Nitro und DMAX zu sehen. Auch die Automobilindustrie wünscht sich eine Rückkehr Clarksons.

Weiterführende Links

BBC statement on Jeremy Clarkson/Top Gear

Top Gear (BBC)

Top Gear (DMAX)

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Nigel Farages Rechtspopulisten könnten Tories in Großbritannien überholen

Brexit-Vorkämpfer Nigel Farage will doch bei britischer Parlamentswahl antreten

Messerstecherei in London: Mann tötet 13-Jährigen mit Schwert