Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Europe Weekly: Kritik an der Migrationspolitik der EU

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Europe Weekly: Kritik an der Migrationspolitik der EU
Schriftgrösse Aa Aa

Die Migrationspolitik im allgemeinen und die Flüchtlingsdramen im April, bei denen mehr als 1.200 Menschen im Mittelmeer ums Leben kamen, haben Europa viel Kritik eingetragen, auch die Ban Ki-moons. Der UN-Generalsekretär glaubt nicht, dass die Zerstörung der Boote und Schiffe, die von den Schleppern eingesetzt werden, eine Lösung sein wird. Zu Beginn der Woche kam er mit führenden Politikern des Kontinents zusammen. Brauchen die 28 Mitgliedsstaaten der EU eine neue Flüchtlingspolitik? Das Europaparlament hat dazu sehr klar Stellung genommen, nun ist die EU-Kommission gefordert. Mehr dazu in unserer Rubrik Europe Weekly.