Bosnien-Herzegowina: Papst Franziskus zu Besuch in Sarajevo

Bosnien-Herzegowina: Papst Franziskus zu Besuch in Sarajevo
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Papst Franziskus ist zu Besuch in Sarajevo. Er will in der Hauptstadt Bosnien-Herzegowinas für Frieden zwischen den Religionen werben. Zur Messe im

WERBUNG

Papst Franziskus ist zu Besuch in Sarajevo. Er will in der Hauptstadt Bosnien-Herzegowinas für Frieden zwischen den Religionen werben. Zur Messe im Olympiastadion wurden etwa 60.000 Menschen erwartet. Die Katholiken als kleinste Bevölkerungsgruppe des Landes hoffen, dass Franziskus ihre Anliegen unterstützt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Im April vor 32 Jahren: Sarajevo erinnert an 11.451 Tote - darunter 1.601 Kinder

Bosnien und Herzegowina: Orbán spricht sich für schnellen EU-Beitritt aus

Serbischer Separatistenführer droht mit Spaltung Bosniens - trotz Warnungen der USA