EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Mehrere hundert Verletzte nach Explosion in Freizeitpark in Taiwan

Mehrere hundert Verletzte nach Explosion in Freizeitpark in Taiwan
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Bei einem Großbrand in einem Freizeitpark in Taiwan sind mehrere hundert Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Während einer Veranstaltung im

WERBUNG

Bei einem Großbrand in einem Freizeitpark in Taiwan sind mehrere hundert Menschen zum Teil schwer verletzt worden.

Während einer Veranstaltung im Formosa Water Park in Taipeh verpuffte ein farbiges Pulver, das über einer tanzenden Menschenmenge versprüht wurde. Es verwandelte sich in einen Feuerball, der sich rasend schnell über den Menschen ausbreitete.

Nach Angaben eines Feuerwehrsprechers erlitten fast 200 Menschen schwere Bandverletzungen. Die Ursache des Feuers sei noch unbekannt.

Zum Zeitpunkt des Unglücks standen etwa 1000 Zuschauer vor der Bühne.

Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen.

Der Freizeitpark wurde für die Dauer der Ermittlungen geschlossen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Nach Erdbeben: Zahl der Toten weiter gestiegen

Taiwanische Nachrichtensprecherin wird live von Erdbeben überrascht

Taiwan: Stärkstes Erdbeben seit fast 25 Jahren