Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

DFB-Frauen im WM-Halbfinale ausgeschieden

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
DFB-Frauen im WM-Halbfinale ausgeschieden

Der Titeltraum des deutschen Frauen-Nationalteams endete im WM-Halbfinale. Die DFB-Elf unterlag den Vereinigten Staaten mit 0:2.

Carli Lloyd brachte die Amerikanerinnen in der 69. Minute per Strafstoß in Führung, Kelley O’Hara legte in der Schlussphase den zweiten Treffer nach. In der 60. Minute hatte Célia Sasic das 1:0 für Deutschland verpasst. Die Angreiferin schoss einen Elfmeter neben das Tor. Die USA treffen im Endspiel auf den Sieger der Partie zwischen Japan und England.