EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Nach Amoklauf bei Ansbach: 47-Jähriger festgenommen

Nach Amoklauf bei Ansbach: 47-Jähriger festgenommen
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Nach einem Amoklauf mit zwei Toten in der Nähe von Ansbach in Bayern hat die Polizei den mutmaßlichen Täter, einen 47-jährigen Mann, gefasst. Es wird

WERBUNG

Nach einem Amoklauf mit zwei Toten in der Nähe von Ansbach in Bayern hat die Polizei den mutmaßlichen Täter, einen 47-jährigen Mann, gefasst. Es wird ein psychiatrisches Gutachten des mutmaßlichen Täters erstellt. Er habe sich nach seiner Festnahme “wirr” geäußert, so die Polizei Ansbach auf einer Pressekonferenz.

In Leutershausen in Mittelfranken hatte Bernd G. aus einem silbernen Cabrio der Marke Mercedes mit Ansbacher Kennzeichen geschossen. Eine Frau und ein Mann wurden getötet. Das Auto sei auf den Vater des mutmaßlichen Täters zugelassen, wurde auf der Pressekonferenz bekannt. Auch habe der mutmaßliche Täter zwei Waffen legal besessen. Er habe für einen Revolver und eine Pistole eine Waffenbesitzkarte.

Bernd G. habe auf weitere Personen geschossen, diese sind aber offenbar unverletzt. An einer Tankstelle im 30 Kilometer entfernten Bad Windsheim wurde Bernd G. von Mitarbeitern der Tankstelle überwältigt, als er seine Waffe offenbar ablegte.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Macron: Aufstieg der Rechten ein "böser Wind" für Europa

Geschlagen und bespuckt: Berlin debattiert über Gewalt gegen Politiker

Bezahlkarte für Flüchtlinge soll bundesweit eingeführt werden