Taiwan: Erneuter Protest gegen Schulbuchreform

Taiwan: Erneuter Protest gegen Schulbuchreform
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In Taiwan haben Studenten und andere Demonstrierende erneut gegen eine Reform der Unterrichtsbücher protestiert, die ihrer Ansicht eine

WERBUNG

In Taiwan haben Studenten und andere Demonstrierende erneut gegen eine Reform der Unterrichtsbücher protestiert, die ihrer Ansicht eine pro-chinesische Anschauung verbreiten soll. Hunderte Protestierende setzten sich über Barrikaden rund um das Bildungsministerium hinweg. Etwa 200 hielten, wie bereits am Freitag, Teile des Gebäudes besetzt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Lieber ein Tier als ein Kind - Trend in Taiwan

Taiwan: Chinakritischer Vizepräsident Lai gewinnt Präsidentschaftswahl

Doksuri: Taifun des Schreckens verwüstet weite Teile Taiwans und Südostchinas