Waldbrände weiten sich im Norden Kaliforniens aus

Waldbrände weiten sich im Norden Kaliforniens aus
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In Kalifornien gilt wegen der Waldbrände jetzt in weiteren Gebieten der Notstand. Viele Menschen wurden im Norden des amerikanischen Bundesstaats, in

WERBUNG

In Kalifornien gilt wegen der Waldbrände jetzt in weiteren Gebieten der Notstand.

Viele Menschen wurden im Norden des amerikanischen Bundesstaats, in der Gegend um die Hauptstadt Sacramento, in Sicherheit gebracht; hunderte Häuser sind abgebrannt.

Eine Flucht im Auto aus dem Ort Anderson Springs durch die Flammen auf beiden Seiten der Straße ist hier festgehalten:

Wegen der seit Jahren andauernden Trockenheit in Kalifornien breiten sich die Flammen so schnell aus wie seit Jahrzehnten nicht mehr.

Dazu trägt außerdem Wind aus wechselnden Richtungen bei.

Durch das “Valley Fire” sind über das Wochenende schon mehr als zweihundert Quadratkilometer Wald abgebrannt.

Daneben tobt immer noch das größere “Butte Fire”.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Pro-Palästina-Proteste an US-Hochschulen weiten sich aus

Mike Pence: Die USA werden die Ukraine langfristig unterstützen

Selenskyj dankt USA für 57-Milliarden-Euro-Militärhilfspaket