Eilmeldung

Eilmeldung

Metric mit neuem Album auf Tournee

Sie lesen gerade:

Metric mit neuem Album auf Tournee

Metric mit neuem Album auf Tournee
Schriftgrösse Aa Aa

Mit einer tanztauglichen Mischung aus Punk, New Wave, Indiepop und Electro haben sich Metric einen Namen gemacht. Von dieser Kombination ist auch auf dem jüngsten Album der kanadischen Band Einiges übrig geblieben.

Etwa die Single “The Shade”:

Pagans in Vegas heißt die Scheibe, wörtlich Heiden in Vegas, und das war durchaus selbstironisch gemeint, wie Leadsängerin Emily Haines erläutert.

“Ich las mir ein paar meiner Songtexte durch, durchforstete Bilder auf der Suche nach einem Titel, und stieß auf ‘Heiden in Vegas’. Genau das sind wir. Völlig überreizt, als wäre es ständig 4 Uhr morgens, das Licht brennt 24 Stunden am Tag, alle spielen, alle wollen gewinnen. Das sind wir, kleine pelzige Heiden, die durch die Welt irren.”

Im schnelllebigen Musikgeschäft gehören die Kanadier von Metric mit gut 17 Jahren Bandgeschichte bereits zu den Veteranen.

Auf ihrer jüngsten Mammut-Tournee gemeinsam mit den Hitmachern Imagine Dragons spielten Metric vor großen Menschenmassen . So viel Mainstream hatten sie gar nicht erwartet.

Emily Haines: “Wir haben das eigentlich immer eher umschifft, auch wenn wir mit Bands wie Muse, den Stones oder Paramore gespielt haben. Aber das war so gigantisch – Musik für die Massen. Dabei wirklich nette Typen, bei jedem Konzert erklärten sie dem Publikum: ‘Das sind Metric, solltet Ihr kennen, Musik, mit der wir aufgewachsen sind! Es war wirklich toll und eigentlich sehr persönlich.”

Metric sind derzeit mit ihrer neuen Scheibe in Europa auf Tournee, mit mehreren Auftritten in Deutschland, unter anderem in Köln, München, Hamburg und Berlin.

“Cascades” ist eine andere Single vom Album:

Mehr dazu le mag