EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

EM Qualifikation: Spanien muss auf Ramos verzichten

EM Qualifikation: Spanien muss auf Ramos verzichten
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In der Qualifikationsrunde zur Europameisterschaft 2016 in Frankreich trifft in der Gruppe C Tabellenführer Spanien auf Luxemburg. Der

WERBUNG

In der Qualifikationsrunde zur Europameisterschaft 2016 in Frankreich trifft in der Gruppe C Tabellenführer Spanien auf Luxemburg. Der Titelverteidiger und Ex-Weltmeister Spanien kann am Freitag die Teilnahme an der Endrunde der erstmals 24 besten Nationen in Europa klar machen.

Allerdings gehen die Spanier ohne ihren Star-Verteidiger Sergio Ramos von Real Madrid in das Spiel. Bei dem 29-Jährigen brach die gerade erst auskurierte Verletzung an der Schulter wieder auf.

Sergio Ramos will miss Spain's (SeFutbol</a>) upcoming <a href="https://twitter.com/EuroQualifiers">EuroQualifiers due to shoulder injury
http://t.co/TvJ8WpovxJpic.twitter.com/6k4XqPpnMu

— FIFA.com (@FIFAcom) 6. Oktober 2015

In den weiteren Begegnungen der Gruppe spielt die Slowakei gegen Weißrussland und Schlußlicht Mazedonien trifft auf die Ukraine.

In der Gruppe E trifft Slowenien auf Litauen und die Schweiz spielt gegenSan Marino. England ist bereits mit makeloser Bilanz qualifiziert und spielt gegen Estland. Estland und Litauen können noch Dritter werden.

In der Gruppe G trifft Moldawien auf Russland, die Platz zwei aus eigener Kraft schaffen können. Montenegro spielt gegen das Team aus Österreich, das sich ebenfall bereits qualifiziert hat und Liechtenstein trifft auf Schweden
.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Spektakel vor 85.000 Fans: Mbappé feierlich bei Real Madrid vorgestellt

Spanien ist Europameister: Fußballfans feiern 2:1-Sieg gegen England

Die Nati ist raus: England schlägt die Schweiz im Elfmeterschießen