Kalifornien: Schütze unterbricht Flugverkehr

Kalifornien: Schütze unterbricht Flugverkehr
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

In San Diego im US-Bundesstaat Kalifornien hat sich ein Mann eine Schießerei mit der Polizei geliefert. Der Schütze verschanzte sich in einem Gebäude

WERBUNG

In San Diego im US-Bundesstaat Kalifornien hat sich ein Mann eine Schießerei mit der Polizei geliefert. Der Schütze verschanzte sich in einem Gebäude nahe der Einflugschneise des Flughafens, deshalb war der Landeverkehr zeitweilig unterbrochen. Nach rund viereinhalb Stunden wurde der Mann verhaftet, meldete die Polizei.

Suspect in custody for shooting incident at 2400 Brant St.

— San Diego PD (@SanDiegoPD) November 4, 2015

Due to police activity near the airport, a ground stop is in effect for all arriving aircraft. Check with your airline before coming to SAN.

— San Diego Airport (@SanDiegoAirport) November 4, 2015

ICYMI: officers duck for cover when shots ring out in Bankers Hill. Gunman refuses to surrender #TheNow10News</a> 4PM <a href="https://t.co/ZEkkf71P5Z">pic.twitter.com/ZEkkf71P5Z</a></p>&mdash; Anne State (annestate) November 4, 2015

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Mike Pence: Die USA werden die Ukraine langfristig unterstützen

Selenskyj dankt USA für 57-Milliarden-Euro-Militärhilfspaket

Prozess gegen Donald Trump: Person zündet sich vor Gerichtsgebäude an