EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Korruptionsverfahren: Ehemaliger brasilianischer Fußballboss gegen Millionenkaution frei

Korruptionsverfahren: Ehemaliger brasilianischer Fußballboss gegen Millionenkaution frei
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der ehemalige Vorsitzende des brasilianischen Fußballverbandes, José Maria Marin, ist nach seiner Auslieferung aus der Schweiz an die Vereingten

WERBUNG

Der ehemalige Vorsitzende des brasilianischen Fußballverbandes, José Maria Marin, ist nach seiner Auslieferung aus der Schweiz an die Vereingten Staaten in New York einem Richter vorgeführt worden. Ihm wird zur Last gelegt, Bestechungsgelder in Millionenhöhe angenommen zu haben. Er bestreitet die Vorwürfe und plädiert auf “nicht schuldig”.

Ende Oktober stimmte Marin, der im Mai in Zürich festgenommen worden war, seiner Auslieferung zu. Das Gericht in New York ließ den 83-Jährigen gegen eine Kaution in Höhe von umgerechnet 13,7 Millionen Euro und strenge Auflagen vorerst frei.

Brasiliens Ex-Boss ausgeliefert: Jose Maria Marin, ehemaliger Präsident des brasilianischen Fußball-Verbandes CBF,… https://t.co/CTBv2m9xvb

— SPORT1 Newsupdate (@SPORT1update) November 3, 2015

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Balkan-Fehden bei EM 2024: UEFA verhängt Geldstrafen gegen Serbien und Albanien und ermittelt gegen Kroatien

Deutsche Polizei hat EM-Fans nicht zum Cannabis-Konsum aufgefordert

Die Fußball-EM wird die deutsche Wirtschaft nicht aus der Stagnation holen