Eilmeldung
This content is not available in your region

Ex-VW-Chef Winterkorn legt auch Chefposten bei Audi nieder

Ex-VW-Chef Winterkorn legt auch Chefposten bei Audi nieder
Schriftgrösse Aa Aa

Der frühere VW-Chef Martin Winterkorn hat nun auch sein Amt als Aufsichtsratsvorsitzender der VW-Tochter Audi niedergelegt. Das teilte ein Audi-Sprecher in Ingolstadt mit. Hintergrund ist der Skandal um gefälschte Abgaswerte bei Volkswagen. Winterkorn war wegen der Affäre am 23. September von seinem Posten als VW-Vorstandschef zurückgetreten. Am 17. Oktober gab er auch seinen Chefposten bei der Porsche-Holding PSE ab. Volkswagen hatte weltweit rund 11 Millionen Autos mit einer Software zur Manipulation der Abgaswerte ausgestattet, darunter auch Wagen der Marke Audi.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.