Kosovo: Von Serben bewohntes Dorf angegriffen

Kosovo: Von Serben bewohntes Dorf angegriffen
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Im Kosovo ist das hauptsächlich von Serben bewohnte Dorf Gorazdevac von bewaffneten Unbekannten angegriffen worden. Ein Auto wurde in Brand gesteckt

WERBUNG

Im Kosovo ist das hauptsächlich von Serben bewohnte Dorf Gorazdevac von bewaffneten Unbekannten angegriffen worden. Ein Auto wurde in Brand gesteckt, ein Denkmal für serbische Kriegsopfer zerstört. Der serbische Regierungschef Vucic sprach von einem Angriff auf alle Serben.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Euro statt Dinar: In Nordkosovo demonstrieren Tausende gegen neue Währung

Nach Dinar-Verbot in Nordkosovo: Serbien ist empört – Brüssel stellt Forderungen

Euro ersetzt Serbischen Dinar: Serben im Nordkosovo erbost