Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Massenentführung: 26 Katarer im Irak verschleppt

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Massenentführung: 26 Katarer im Irak verschleppt

Im Irak sind bei einer Massenentführung 26 Katarer verschleppt worden. Rund 100 Bewaffnete hatten ein Jagdcamp in einer Wüstenregion im Süden des Landes überfallen.

Nach Angaben der Nachrichtenagentur ANSA befand sich unter den Entführten auch mindestens ein Mitglied der katarischen Herrscherfamilie.

Die irakischen Sicherheitskräfte leiteten umgehend eine groß angelegte Suchaktion ein. Das Innenministerium erklärte, die Jäger hätten die vorgeschriebene Sicherheitszone verlassen.

Bislang hat sich niemand zu der Entführung bekannt.

Jäger aus verschiedenen Golf-Staaten treffen sich jedes Jahr um diese Zeit im Südirak zur Falkenjagd.