EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Ethik-Ermittler: Berufung gegen Urteil für Blatter und Platini

Ethik-Ermittler: Berufung gegen Urteil für Blatter und Platini
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Auch die Untersuchungskammer der FIFA-Ethikkommission wird Einspruch gegen die Urteile für Fußball-Weltverbandspräsident Joseph Blatter und UEFA-Chef

WERBUNG

Auch die Untersuchungskammer der FIFA-Ethikkommission wird Einspruch gegen die Urteile für Fußball-Weltverbandspräsident Joseph Blatter und UEFA-Chef Michel Platini einlegen.

Die rechtsprechende Kammer hatte die Top-Funktionäre unter anderem wegen Interessenkollision für acht Jahre gesperrt, die Ermittler hatten wegen Korruptionsverdacht gegen Blatter und Platini einen lebenslangen Bann gefordert.

Fifa investigators to seek longer bans for Blatter, Platini https://t.co/Uf0miPbvLopic.twitter.com/a1yY59SJmn

— HT Sports (@HTSportsNews) 12. Januar 2016

Der Schweizer und der Franzose gehen ebenfalls gegen das Urteil vor. «Die Untersuchungskammer der Ethikkommission beabsichtigt, Berufung gegen den Entscheid gegen Sepp Blatter und Michel Platini einzureichen», teilte Andreas Bantel, Sprecher der Kammer, mit.

Dieser Schritt musste bis Montagabend dem FIFA-Berufungskomitee angekündigt werden, der schriftliche Einspruch muss nun innerhalb von sieben Tagen erfolgen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Spektakel vor 85.000 Fans: Mbappé feierlich bei Real Madrid vorgestellt

Spanien ist Europameister: Fußballfans feiern 2:1-Sieg gegen England

Die Nati ist raus: England schlägt die Schweiz im Elfmeterschießen